Artikelformat

Mach aus das Scheißding!

1 Kommentar

Liebe Hörerin, lieber Hörer,

wir müssen reden.
Jetzt nicht lustig-locker vor dem Aufnahmegerät, sondern einfach mal ganz ehrlich und ernst.

Vielleicht ist es dir auch schon aufgefallen, oder ab und an hat dich ein unterschwelliges Gefühl beschlichen, aber … die Luft ist raus.
Und hat sowohl unsere Motivation, als auch Inspiration gleich mitgenommen.

Man könnte sagen wir haben uns auseinander gelebt, aber eigentlich trifft es das nicht.
Eher haben wir nie wirklich zusammengefunden.

Es tut uns sehr leid, aber hiermit legen wir unsere Beziehung erstmal auf Eis.
Vielleicht, um sie so frisch zu halten.
Vielleicht, um sie irgendwann mal wieder aufzutauen.
Auf jeden Fall aber, um die jetzigen (noch) positiven Gefühle zu konservieren, bevor sie umkippen.

Die Baumwollsockenphilosophie hat immer sehr viel Spaß gemacht, zumindest was unsere Seite betrifft.
Doch war es auch für dich so?
Das haben wir nie erfahren.

Wir stellten Fragen und bekamen kaum Antworten, riefen auf und wurden nicht gehört.
Das alles hat uns traurig gemacht aber auch gezeigt, dass es wohl einfach nicht die richtige Zeit für unseren Podcast war.
Noch nicht?
Wer weiß.

Jetzt zu gehen ist zwar schade und fällt uns echt nicht leicht, aber gleichzeitig fühlt es sich auch ein bisschen nach Befreiung an.

Gib uns Zeit zum atmen.
Zeit, um neue Ideen zu finden und zu sammeln.
Zeit, um uns als “Baumwollsockenphilosophie” vielleicht ganz neu zu erfinden.
Und Zeit, um wieder Spaß an der Sache zu bekommen.

Ein ganz besonderer Dank geht an unsere treuesten Hörer und Menschen, mit denen wir in diesen 15 Monaten auch persönlich Kontakt hatten.
Ihr ward und seid ganz wichtige Stützpfeiler für uns – tausend Dank von ganzem Herzen.
Ihr seid Gold.

In diesem Sinne: Wir machen das Scheißding jetzt aus.
*mic drop*

Franzi & Patrick

Flattr this!

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Oh je, scheiden tut weh!.

    Jeden Sonntag habe ich mich auf eine neue Episode gefreut. Ich dachte schon, das ist aber eine lange Pause der Baumwollsockenphilosophie. Und nun das. Ein Text-Beitrag statt Audio-Abschied. Das ist fast wie per SMS Schluss machen.

    Sehr schade! Aber vielen Dank für Eure unterhaltsamen Folgen. Ich habe Euch immer gern zugehört und hoffe, Ihr hebt das Mikro irgendwann wieder auf.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.